Costa Rica Roadtrip: Reisetipps Puerto Viejo

Puerto Viejo, Karibik: Reisetipps für Traveller

Puerto Viejo, an der karibischen Küste von Costa Rica ist ein nettes, recht touristisches Städtchen, welches aber auch für Individualreisende sehr zu empfehlen ist. Es ist entspannt, freundlich, nicht teuer, verkehrsgünstig gelegen, hat Strände, Kneipen, Hostels, Bäckereien, Restaurants, Bankautomaten, Supermärkte, Fahrrad- und Rollerverleih.

Reiseblog planetenreiter.de Panama Banner

Also alles wichtige vorhanden für den Traveller. Hier hastet niemand, hier wird der Reisende nicht angequatscht, alles ist karibisch ruhig und tiefenentspannt. Ist vielleicht der Hippievergangenheit des Ortes geschuldet. Hier gibt es mehr Dreadlockträger als in Berlin Kreuzberg!

Gefallen hat mir in Puerto Viejo, dass es auch angenehm ist für Traveller mit kleinem Budget. Es gibt sehr nette und leckere Street Food Restaurants, wo man zu zweit für umgerechnet zehn Euro gut essen kann.

puertoviejo4
Bread+Chocolate Puerto Viejo: Tolles Frühstück!

Im eigentlichen Stadtzentrum gibt es zwei große Supermärkte, wo man sich preisgünstig mit frischem Obst und Gemüse, Getränken und Snacks eindecken kann. Der Bäcker am Ortsausgang in Richtung Manzanillo ist eine Wucht und aus Italien, vielleicht ist das der Grund dafür. Hier kann man übrigens auch sehr gut frühstücken. Ebenso toll zum Frühstücken ist das Bread+Chocolate in einer Seitenstraße der Hauptstraße – tolle Sandwiches, und richtiger Gourmet Kaffee!

In einer parallelen Gasse zur Hauptstraße findet sich ein wirklich empfehlenswerter Souvenirladen, welcher eher ambitioniert-künstlerisch wertvolle Handwerksarbeiten und Klamotten verkauft. Aber hier finden sich wirklich schöne Souvenirs, die man so auch an wenig anderen Orten sieht.

puertoviejo3
Kunst und Souvenirs. Und T-Shirts

Essen gehen in Puerto Viejo

Abendessen: Wir haben einige Optionen (und es gibt noch viele mehr) ausprobiert, hier unsere Empfehlungen für ein gutes, nicht zu teures aber garantiert frisch zubereitetes Essen, alle hier aufgeführten Restaurants sind auch für Vegetarier geeignet:

  • Restaurant in der Namuwoki Lodge, an der Straße Richtung Manzanillo, ca. 5 km außerhalb von Puerto Viejo. Sehr ruhig und fast wie im Dschungel. Essen Klasse!
  • Street Food: Veronicas Place. Veronica kocht nicht mehr selbst, aber ihr Neffe Wendell hat übernommen. An der Hauptstraße im Ort. Preiswert und gut.
  • Street Food: Shawanda Soda. Soda nennt man in Costa Rica die charmanten einfachen Restaurants, welche eigentlich immer Klasse sind. Shawanda ist an der Straße in Richtung Fußballplatz. Sehr gutes Essen, sehr nette Leute.
  • Djungle Love, etwas außerhalb von Puerto Viejo an der Straße nach Manzanillo. Der Supermarkt neben Djungle Love hat übrigens eine tolle Bier- und Kaffeeauswahl. Djungle Love wird von einem Ami betrieben, der auch gerne Deutsch quatscht. Das Essen ist sehr klasse, auch immer mit einer vegetarischen Option. Es gibt nur sieben Tische, wenn es voll ist, muss man warten. Die Karte ist klein, aber mit genug vegetarischen Optionen.
  • Lotus Garden: Excellentes Thais Essen, mit vielen vegetarischen Optionen. Direkt in Puerto Viejo, kurz vor dem südlichen Ortsausgang.
  • Bread+Chocolate: Klasse Sandwiches, auch vegetarisch. Kaffee+ Kuchen, Frühstück, ein Laden, der glücklich macht!

 

costarica_strasse2

Ansonsten ist die Traveller Infrastruktur hier an der Karibikküste sehr gut – mehrere Banken mit Geldautomat, mehrere Hostels, eine Tankstelle, Bäckerei, viele preiswerte Straßenstände mit exotischem Obst.

Den Strand in Puerto Viejo fand ich jetzt nicht so attraktiv, nördlich am Ortsausgang allerdings ist ein Klasse Strand mit dunklem Sand und weiter Bucht. Wer einen Mietwagen hat, kann zum Strand im Cahuita Nationalpark fahren (dazu mehr in einem der nächsten Postings) oder nach Manzanillo.

Gewohnt haben wir in der Namuwoki Lodge, das ist eine sehr gepflegte, gelungen angelegte Bungalowanlage, mit vielen Tieren und einem tollen Dschungelfeeling, besonders nachts. Man wird morgens schon mal von den Brüllaffen geweckt.

Wohnen im Grünen: Namuwoki Lodge Puerto Viejo
Bungalow in der Namuwoki Loge

Die Lodge kann per Internet gebucht werden, Frühstückund Abendessen sind klasse, das Auto kann geparkt werden im umzäunten Hof, und es gibt einen Wäscheservice und WLAN.

Frühstückstisch in Costa Rica
So kann man auch mal frühstücken in Costa Rica
DC Loew
Dabei sein

DC Loew

DC Loew ist Reiseblogger auf planetenreiter.de und berichtet von seinen Reisen im Speziellen, über das Leben und das Reisen im Allgemeinen sowie über Afrika, Lateinamerika, Safari, UNESCO Welterbestätten und naturnahes und individuelles Reisen im Besonderen. Zudem fotografiert er gerne und liebt die Exotik: Ob Offenbach oder die Osterinsel - los gehts!
DC Loew
Dabei sein
DC Loew

DC Loew ist Reiseblogger auf planetenreiter.de und berichtet von seinen Reisen im Speziellen, über das Leben und das Reisen im Allgemeinen sowie über Afrika, Lateinamerika, Safari, UNESCO Welterbestätten und naturnahes und individuelles Reisen im Besonderen. Zudem fotografiert er gerne und liebt die Exotik: Ob Offenbach oder die Osterinsel - los gehts!