planetenreiter Reiseblog

Venetien Italien: Reisetipps Jesolo

-Advertorial-

Reisetipps für Venetien: Jesolo

 

Was du über Jesolo nicht weisst und du nicht erwarten würdest!

 

Gerade jetzt im Herbst fragt man sich, wo man in Europa noch ein wenig Seeluft atmen, vielleicht Kultur oder sogar ein UNESCO Welterbe erleben und zudem ein paar ruhige Tage mit der Familie verbringen kann.

Darauf habe ich eine Antwort, denn die Küste von Venetien im Norden von Italien bietet all dies und ist wirklich einfach, schnell und umstandslos, auch über ein Wochenende, zu erreichen.

Insbesondere der Ort Jesolo, unweit von Venedig gelegen, ist zu empfehlen!

Im 13. Jahr nacheinander hat der Ort die Blaue Flagge zugeschreiben bekommen, das sagt doch schon viel aus über Lido di Jesolo! (Programme Bandiera Blue).

Meer und Strand sind sauber, Duschen und Toiletten stets verfügbar, Animation für Kinder und Erwachsene und unzählige Strandkioske sind weitere Pluspunkte, die diesen lebhaften Ort an der Adria anpeilen lassen.

Reisetipps Venetien: Jesolo

Reisetipps Venetien: Jesolo

Nicht zu vergessen ist dabei die unmittelbare Nähe zu Venedig, wo die Hotels oftmals nicht im Budget liegen und daher für viele Touristen Jesolo zur Basis für Exkursionen in die Stadt auf dem Wasser wird.

Aber Jesolo hat noch viel mehr zu geben!

Zum einen die vielen Radwege, wofür sich bestimmt auch etwas weniger trainierte und träge Feriengäste begeistern werden! Es stehen 12 verschiedene Touren, insgesamt 25 km, nach Thema und Schwierigkeitsgrad unterteilt, zur Verfügung.

Zum Beispiel die Radtour durch die Natur und Geschichte Jesolos und der genetischen Küste, vorbei an kleinen, verträumten Weilern… nur du und dein Fahrrad, zwischen Himmel und Meer.

Nimm die Kinder mit (und lasse sie austoben)

 

Unter den italienschen Badeortschaften ist Jesolo derjenige mit den bsten Dienstleistungen für Familien mit Kindern.

Es gibt nicht nur erlebnisreiche Ferientage am Strand und Meer; in Jesolo steht zum Beispiel der grösste Wasservergnügungspark Europas AQUALANDIA mit der steilsten Wasserrutsche und 26 Attraktionen verteilt auf einem 80 000m2 grossen Gelände. Große und kleine Wasserratten, Abenteuerlustige und Waghalsige finden hier das perfekte Terrain!

Spannende Momente für Kids gibt es auch im Tropicarium, in Jesolandia oder an Bord von Jolly Roger, einer originalgetreuen Galeone, die tägliche Schiffstouren und auch Themenparties durchführt.

Was du von Jesolo nicht weisst

 

Das grosse und vielseitige Veranstaltungsrogramm Jesolos, das jeden Sommer auf die Beine gestellt wird, lässt kaum einen Wunsch offen!

Kunst, Musik, Sport, Gastronomie sind die Hauptthemen, aber auch viele kulturelle Events sind mit von der Partie.

Jesolo besitzt die längste Fußgängerzone und Einkaufsstraße Europas; Via Bafile! Ganze 13 km lang mit mehr als 1200 Betrieben wie Restaurants, Bars, Boutiquen, Pizzerien, Eisdielen…

Es werden viele Live-Konzerte in Piazza Milano abgehalten und diese sind eine einmalige Gelgenheit, um Gospel, Jazz, klassische und Pop-Musik Konzerte hautnah und gratis zu erleben.

Wo schlafen in Jesolo?

Hotel Europa in Jesolo Lido

Schöne, komfortable Unterkünfte gibt es für jeden Anspruch und jedes Budget, aber das Hotel Europa in Jesolo Lido ist die perfekte Lösung! Die direkte Strandlage, der Swimmingpool, die gute Küche (auch vegetarisch) und die hausgemachten Kuchen und Torten sind einfach einmalig!

Reisetipps Venetien: Jesolo

Reisetipps Venetien Jesolo: Zimmer im Hotel Europa

Natürlich ist Jesolo auch ein perfekter Startpunkt, um interessante Orte der Region zu entdecken. Venedig kann entweder mit Bus oder Schiff erreicht werden. (Mit Bus ATVO, der direkt bis zu Piazzale Roma nach Venedig führt).

  • Anreise Jesolo Venetien
  • Mit dem Flieger nach Venedig: Lufthansa, Alitalia, Ryan Air, Easy Jet, Eurowings ab den meisten deutschen Flughäfen, Austrian ab Wien, Swiss ab Zürich.
  • Per Bahn/Auto: Über Bozen und Verona nach Jesolo, oder über Villach und Udine.
  • Jesolo ist ca. 16 km von Venedig entfernt und von dort mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen.
  • Venedigs Altstadt als auch die Lagune ist UNESCO Welterbe
DC Loew
Dabei sein

DC Loew

DC Loew ist Reiseblogger auf planetenreiter.de und berichtet von seinen Reisen im Speziellen, über das Leben und das Reisen im Allgemeinen sowie über Afrika, Lateinamerika, Safari, UNESCO Welterbestätten und naturnahes und individuelles Reisen im Besonderen. Zudem fotografiert er gerne und liebt die Exotik: Ob Offenbach oder die Osterinsel - los gehts!
DC Loew
Dabei sein