Venetien: Die Adria geht in den Winterschlaf

Die Adria geht in den Winterschlaf. Venetien für Ruheliebende.

-Anzeige-

Wer kennt sie nicht, die gute alte Adria, die Strände von Bibione, Caorle, Lignano und Lido di Jesolo? Einst wie heute ist dieser wunderbare Küstenabschnitt in der Region Venetien im Norden Italiens ein Treffpunkt für Touristen aus ganz Europa. Erstklassige Hotels wie das Hotel Mariver oder auch Feriendörfer und Campingplätze in Venetien bieten eine umfangreiche Auswahl an Unterkünften, die in jedes Budget passen und jeden Anspruch erfüllen.

Im Herbst, zum Ende der Saison, ist Schluss mit dem Rummel und dem Trubel an den Stränden der Adria! Die Sonnenscheindauer wird immer weniger und verkürzt sich unweigerlich, und die Temperaturen beginnen auch hier im Süden des Kontinents zu sinken…

Die Adria ist nun etwas zu frisch zum Baden, aber einige mutige Touristen aus dem Norden lassen sich dennoch nicht abschrecken und wagen einen Sprung in das mittlerweile recht kühle Nass!

Padua. Venetien
Luftansicht von Padua, Italien

Strand und Meer der Adriaküste stehen jetzt nicht mehr im Rampenlicht. Sie machen der Kultur und den Traditionen der Region Platz, welche in vielen Dorffesten und Veranstaltungen in Venetien zu entdecken sind!

Ein verlängertes Wochenende in Venetien ist perfekt, um die Sinne durch köstliche Gastronomie, edle Weintropfen und antike Architektur betören zu lassen.

Empfehlenswert sind das charmante Treviso, das antike Padua, Verona die Stadt der Liebe und natürlich VENEDIG, die einmalige Stadt auf dem Wasser, die einen Steinwurf von Lido di Jesolo entfernt liegt und immer für grosse Emotionen bei allen Besuchern sorgt.

Verona
Verona in Venetien, Italien

Die Adria sowie die Region Venetien sind ein perfektes Urlaubsziel für Verliebte und Kunstliebhaber, welche sich von der Faszination antiker Gebäude und romantischer Erzählungen verzaubern lassen, sowie für Feinschmecker, die ihren Gaumen beglücken möchten.

Einen Abstecher ins Hinterland Venetiens wird Düfte und Farben offenbaren, die im Herbst einen ganz besonderen Reiz haben, und man kann viele Dorffeste und lokale Events besuchen, und ihre Kultur, Tradition und Gastronomie entdecken.

Von den Sandstränden der Adria bis hin zur Bergwelt der Dolomiten; das ist VENETIEN!

 

DC Loew
Dabei sein

DC Loew

DC Loew ist Reiseblogger auf planetenreiter.de und berichtet von seinen Reisen im Speziellen, über das Leben und das Reisen im Allgemeinen sowie über Afrika, Lateinamerika, Safari, UNESCO Welterbestätten und naturnahes und individuelles Reisen im Besonderen. Zudem fotografiert er gerne und liebt die Exotik: Ob Offenbach oder die Osterinsel - los gehts!
DC Loew
Dabei sein
DC Loew

DC Loew ist Reiseblogger auf planetenreiter.de und berichtet von seinen Reisen im Speziellen, über das Leben und das Reisen im Allgemeinen sowie über Afrika, Lateinamerika, Safari, UNESCO Welterbestätten und naturnahes und individuelles Reisen im Besonderen. Zudem fotografiert er gerne und liebt die Exotik: Ob Offenbach oder die Osterinsel - los gehts!