Kolumbien Inlandsflüge: Alles wichtige für Traveller unterwegs per Flieger in Kolumbien

Im Südamerika Reiseblog geht es um das individuelle Reisen, und dazu gehören in einem sehr großen Land wie Kolumbien auch Inlandsflüge.

Denn diese Flüge sind zuweilen die bessere Alternative zu sehr langen und sehr zermürbenden Busfahrten.

In Kolumbien kann man manchmal acht bis zwölf Stunden im Bus sitzen - oder eine Stunde im Flieger.

Ja, Fliegen ist teurer als der Bus, natürlich auch weniger umweltfreundlich, aber absolut gesehen bewegen sich die Preise für Tickets zwischen den großen Städten des Landes, also zwischen Bogota, Medellin, Cal und Cartagena auch oft unter deutlich 100 Euro für den einfachen Flug.

Die kolumbianische Fluggesellschaft Avianca wirbt mit Einstiegspreisen zwischen z.B. Bogota und Medellin für umgerechnet 30 Euro die einfache Strecke!

Welche Inlandstrecken gibt es in Kolumbien?

Zwischen den großen vier Städten des Landes, also Bogota, Medellin, Cali und Cartagena de Indias, verkehren meistens die drei großen konkurrierende Fluggesellschaften des Landes, nämlich Avianca, Latam und Viva Air. Alle dieser vier Städte werden von den anderen drei Orten aus direkt angeflogen. 

Zu und von den kleineren Städten und Zielorten in Kolumbien, wie z.B. Armenia oder Pereira in der Kaffeezone gibt es oft nur direkte Flugverbindungen nach Bogota. Wer also von Armenia nach  z.B. Cartagena an der Karibikküste fliegen möchte, muss eine Umsteigeverbindung über Bogota wählen, was bei der teilweise sehr hohen Taktung der Flüge ab der Hauptstadt auch keinen großen zeitlichen Mehraufwand bedeutet. 

Kolumbien Inlandsflüge: Übersicht über Inlandsstrecken und Flugverbindungen

Inlandsflugverbindungen in Kolumbien, mögliche Flugstrecken und die Fluggesellschaft für diese Strecke. (Kuratierte Auswahl, kein Anspruch auf Vollständigkeit!)
Anmerkung Medellin: Hier gibt es zwei Flughäfen - MDE Jose Cordova ist der größere, auch mit internationalen Verbindungen. EOH Medellin Olaya Herrera hat nur Inlandsflugverbindungen.
Zielort (IATA Flughafencode)Direkte Flugverbindungen nachFluggesellschaft(en)
Araracuara (ACR)Leticia, Florencia, La CholeraSATENA
Armenia (AXM)Bogota, Medellin EOH,Avianca: Bogota; EasyFly: Medellin EOH
Arauca (ARC)Bucaramanga, Bogota, EasyFly: Bucaramanga; SATENA: Bogota Bucaramanga
Barrancabermeja (EJA)BogotaAvianca, EasyFly
Barranquilla (BAQ)Bogota, Medellin MDE, Bucaramanga, Monteria, Valledupar, San Andrés Avianca, Latam, VivaAir: BOG, MDE; EasyFly: Bucaramanga, Monteria, Valledupar;
Wingo: San Andres
Bogota (BOG)siehe Tabellesiehe Tabelle
Bucaramanga (BGA)Arauca, Bogota, Cali, Cartagena, Cucuta, Medellin MDE, Medellin EOH, Pereira, Santa Marta, Saravena, YopalAvianca: BOG, MDE; EasyFly: Arauca, Cartagena, Cali, Cucuta, Pereira; SATENA: Saravena; Viva Air: BOG, Santa Marta
Cali (CLO)Bogota, Cartagena, Florence, Medellin MDE, Guapi, Neiva, Ibagué, Pasco, Puerto Asis, Quibdo, San Andres, Tumaco, Timbiqui, Villa GarzonBogota, Cartagena, Florence, Medellin MDE, Guapi, Neiva, Ibagué, Pasco, Puerto Asis, Quibdo, San Andres, Tumaco, Villa Garzon
Cartagena de Indias (CRT)Bucaramanga, Bogota, Cali, Cúcuta, Ibagué, Manizales, Medellin MDE, San AndresAvianca, Latam: Bogota, Medellin, San Andres, Cali; EasyFly: Bucaramanga, Ibagué, Cúcuta
CorozalBogota, Barranquilla, Medellin OHEAvianca, Satena: BOG; EasyFly: Medellin OHE, Barranquilla
CúcutaArauca, BOG, Bucaramanga, Medellin MDE + OHE, TibuAvianca, Latam, Viva Ai: BOG; EasyFly: Arauca, Bucaramanga, Tibu.
FlorenciaBogota, Cali, Avianca, EasyFly: BOG; SATENA: Cali
Ibagué (IBE)Bogota, Cali, CartagenaAvianca: Bogota; EasyFly: Cali, Cartagena
Leticia (LET)Bogota, La Cholera Amazonas, La Pedrera, Tarapaca, AraracuaraAvianca, Latam: BOG; SATENA: La Cholera, La Pedrera, Tarapaca
Manizales (MZL)Bogota, Cartagena, Medellin OHEAvianca: BOG; EasyFly: BOG, Cartagena de Indias, Medellin OHE.
Medellin International Jose Cordova (MDE)Barranquilla, Bogota, Buramanga, Cali, Cartagena, Cucuta, Monteria, Santa Marta; San Andrés, PereiraAvianca: Baranquilla, Bogota, Buramanga, Cali, Cartagena, Cucuta, Monteria, Santa Marta; Latam: Bogota, Santa Marta, San Andrés; EasyFly:Bucaramanga, Monteria, Pereira; Viva Air: Barranquilla, Bogota, Cartagena, Santa Marta, San Andrés Island
Medellin Olaya Hererra (EOH)Apartado, Armenia; Barranquilla, BOG, Buramanga, Corozal, Cucuta, Ibague, Manizales, Pereira, QuibdoEasyFly: Barranquilla, Buramanga, Corozal, Cucuta, Ibague, Manizales, Pereira, Quibdo; SATENA: u.a. Bogota
Monteria (MTR)Barranquilla, Bogota, Cartagena, Medellin MDE + Medellin OHEAvianca, Viva Air: Bogota, Medellin MDE; Latam: BOG, EasyFly: Cartagena, Medellin MDE + Medellin OHE, Barranquilla
Neiva (NVA)Bogota, CaliEasyFly: Bogota BOG, Cali; Avianca: BOG
Nuqui (NQU)Medellin EOH, QuibdoSatena/Aexpa
Pasto (PSO)Bogota, CaliAvianca: Bogota, Cali
Pereira (PEI)Bogota, Bucaramanga; Medellin MDE, Medellin OHE, Cartagena, Santa Marta, Avianca, Latam: Bogota; EasyFly: Bogota, Medellin MDE+OHE, Quibdo; Viva Air: Bogota, Cartagena, Santa Marta
Popayan (PPN)BOG BogotaAvianca, EasyFly: Bogota
Puerto Asis (PUU)Bogota, CaliEasyFly: BOG; Satena: Cali
Quibdo (UIB)Bogota, Cali, Medellin OHE, NuquiEasyFly: Bogota, cali, Medellin OHE; Satena: Cali, Medellin OHE
Riohacha (RCH)Bogota BOGAvianca, Viva Air: BOG
San Andrés Island (ADZ)Barranquilla, Bogota, Cali, Cartagena, Medellin MDE, Pereira, Santa MartaAvianca: Bogota, Cali, Cartagena, Medellin MDE; Pereira: Latam: Bogota, Cali, Cartagena, Medellin MDE; Viva Air: Bogota, Cartagena, Medellin MDE, Santa Marta; Wingo: Barranquilla, Bogota, Cali, Cartagena
Santa Marta (SMR)Bogota, Cali, Bucaramanga, Medellin MDE, Pereira, Avianca: Bogota, Cali, Medellin; Latam: Bogota, Medellin MDE; Viva Air: Bogota, Bucaramanga, Medellin, Pereira.
San Vicente del Caguan (SVI)Bogota, AraracuaraSATENA
Saravena (RVE)BogotaSATENA
Valledupar (VUP)Bogota, BarranquillaEasyFly: Barranquilla; Avianca: Bogota
Tumaco (TCO)CaliAvianca, Satena
Yopal (EYP)Bogota, BucaramangaAvianca, Latam: BOG; EasyFly: Bucaramanga, BOG; Satena: Bucaramanga
Guapi (GPI)CaliSATENA
Villa Garzon (VGZ)CaliSATENA

Welche Fluggesellschaften fliegen Inlandsstrecken in Kolumbien?

In Kolumbien verkehren drei grössere Fluggesellschaften auf den meisten Inlandsstrecken, darunter die Verbindungen zwischen den wichtigen vier Städten des Landes, also zwischen Bogota, Medellin, Cali und Cartagena.

Dies sind Avianca, Latam und Viva Air. Die kleineren Gesellschaften auf den Inlandsstrecken Kolumbiens sind EasyFly, SATENA  und Wingo. Diese verbinden kleinere Orte mit der Hauptstadt, aber auch direkte Verbindungen z.B. aus der Zona Cafetera und Orten wie Armenia oder Pereira nach Medellin. 

Avianca und Latam sind die größten Fluggesellschaften in Südamerika und beherrschen auch in anderen Ländern, wie z.B. Peru oder Ecuador, den Markt an Inlandsflügen.

Beide Airlines sind klassische sogenannte Hubcarrier, mit sehr modernen Flotten, gut funktionierenden Webseiten und einer sehr guten Infrastruktur an den Flughäfen. Ich kann beide Airlines nur uneingeschränkt empfehlen.

(Werbung)

Booking.com

Viva Air ist ein sehr verlässlicher sogenannter Billigflieger, Wingo und EasyFly sind eher kleine Airlines mit teilweise sehr spannenden regionalen Strecken. Wer jemals in Kolumbien in ewig langen Staus auf der Straße gesteckt hatte und vor sich und hinter sich hunderte von LKW wusste, der wird auch in Erwägung ziehen, kleinere Strecken zu fliegen.

Wingo ist eine Tochter-Gesellschaft der panamaischen COPA Airlines, hat nur vier Flugzeuge, und bedient damit eher internationale Strecken ab Kolumbien in die Karibik und in die Nachbarländer. (Beispielsweise fliegt Wingo nach Santo Domingo ab Bogota, aber auch nach Quito und Guayaquil in Ecuador oder San Jose in Costa Rica sowie nach Havanna. In Kolumbien fliegen sie die wichtige Inlandsstrecke zwischen Bogota und Cartagena de Indias sowie von Cartagena und Baranquilla nach San Andrés).

EasyFly fliegt innerhalb Kolumbiens auch eher kurze Routen innerhalb einer Region, und ist von daher spannend für Leute mit einer Allergie gegen Busse. EasyFly hat nur kleine Flugzeuge, achte hier auf die Gepäckbestimmungen! Sie bedienen beachtliche 25 Ziele innerhalb von Kolumbien.

SATENA ist eine staatliche Fluggesellschaft und verbindet mit ihren nur 13 Flugzeugen der Typen ATR und Embraer ganze 38 Flughäfen in Kolumbien, teilweise sehr abgelegene und kleine Orte.

 

Kolumbien Inlandsflüge: Flughafen Cartagena de Indias CGT
Kolumbien Inlandsflüge: Flughafen Cartagena de Indias CGT

Was kosten die Tickets für Inlandsflüge in Kolumbien?

Die Tickets für einfache Flüge zwischen den großen Städten des Landes bzw. von kleineren Orten nach Bogota beginnen als Sonderangebote ab 104.000 COP, also ca. 30 Euro.  Zu kaufen gibt es diese sehr preiswerten Flugtickets dann direkt bei den Fluggesellschaften auf deren Webseite. Ich empfehle auch, auf den Webseiten der Fluggesellschaften immer direkt nach Preisaktionen zu schauen bzw. dort die Tickets zu kaufen. Die Webseiten der kolumbianischen bzw. südamerikanischen Fluggesellschaften welche Inlandsflüge anbieten sind am Ende dieses Blogposts verlinkt. 

Man kann die Tickets natürlich direkt bei den Fluggesellschaften auch von außerhalb Südamerikas bzw. Kolumbien kaufen. Vermutlich sind die Tickets aber preiswerter, wenn man innerhalb von Kolumbien online geht. Die Sonderpreise verstecken sich im Spanischen auf den Webseiten der Fluggesellschaften unter den schönen Begriff "promociones".

Wie kommt man zu den Flughäfen und was kostet es?

Der internationale Flughafen von Bogota mit dem schönen Namen El Dorado ist der zweitwichtigste Flughafen in Südamerika, nach Sao Paulo Guarulhos. Der Flughafen ist sehr modern, sehr angenehm, und sehr gut organisiert.

Die meisten Reisenden nach Kolumbien werden wohl über Bogota einreisen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, vom Flughafen in die Stadt zu kommen bzw. aus der Stadt zum Flughafen.

  • Taxi: Aus der Innenstadt von Bogota bzw. La Candelaria kostet ein Taxi zum Flughafen 36.000 COP Festpreis. (ca. 10 Euro)
  • Es fahren auch Stadtbusse ab bzw. bis zum Flughafen
  • Hotel Shuttle Bus: Wer in der Nähe des Flughafens Bogota übernachten möchte, dem empfehle ich eines der Hotels dort (Marriott, Hilton, Holiday Inn, Courtyard by Marriott), fast alle bieten kostenlose Shuttle-Busse zu ihren Unterkünften an. Die Hotel - Zubringerbusse fahren auf Ebene 2 des Flughafens (Abflugebene) am Tor 5 ab. Mitarbeiter der Hotels warten auf der Ankunftsebene ebenfalls am Ausgang Nummer 5 auf ihre Gäste.

In Medellin kostet ein Taxi aus der Innenstadt bzw. Poblado zum Flughafen (gelbes Taxi) 80.000 COP Festpreis, also ca. 22 Euro. In Medellin gibt es auch einen echten Flughafenbus, welcher für 10.000 COP einen zum Flughafen MDE bringen kann. MDE oder  Jose Cordova International ist der internationale Flughafen der Stadt, nicht zu verwechseln mit dem sehr viel kleineren Flughafen im Südwesten der Stadt mit dem Kürzel EOH und dem Namen Olaya Herrera Airport. (Direkt neben dem südlichen Busterminal, in der Nähe zum Stadtteil Poblado).

Im August 2019 wurde in Medellin zum internationalen Flughafen MDE, welcher der zweitgrößte Flughafen Kolumbiens ist, eine neue Straße mit zwei langen Tunnels eröffnet. Diese Straße verkürzt die Fahrzeit zum MDE Cordova Flughafen um die Hälfte, man muss aber immer noch mit um die 30 Minuten Fahrtzeit im Taxi rechnen, und sollte versuchen, nicht gerade zur Rush-Hour in Medellin zum Flughafen zu müssen.

In Cartagena de Indias befindet sich der internationale Flughafen Rafael Nuñez ganz nah an der Stadt, ein Taxi kostet vom Flughafen in die Altstadt um die 15.000 COP, also ca. 4 Euro. Wer vom Flughafen in die Stadt Cartagena mit dem Taxi möchtet, kann sich an einem Schalter am Taxistand direkt am Terminal den Fahrpreis per Zettel ausgeben lassen, welchen man dem Fahrer zeigen kann. Man muss dafür natürlich sein Fahrtziel kennen!

Von keinem dieser Flughafen in Kolumbien gibt es S-Bahnen oder Züge in die jeweilige Stadt, man hat also nur die Wahl zwischen Taxi und Bus. In Bogota kann man sich auch vorab eine Abholung organisieren, einfach mal googeln. Die Preise dafür liegen bei um die 20 US Dollar.

Kolumbien Inlandsflüge: Medellin MDE Flughafen
Kolumbien Inlandsflüge: Medellin MDE Terminal

Was gibt es bei Inlandsflügen in Kolumbien zu beachten?

Im Prinzip folgen die Inlandsflüge in Kolumbien den gleichen Regeln - was Anreise, Einchecken, Sicherheitsbestimmungen, Gepäckmitnahme etc. angeht - wie das Fliegen in Europa.

Latam und Avianca bieten immer einen Online-Check-In per App bzw. Web an. Wer Gepäck aufgeben muss, kann an Automaten im Flughafen die Labels für das Gepäck ziehen, und muss sich dann am drop-off Schalter anstellen. Dort bekommt man auch noch mal die Bordkarte (auf Spanisch: Boleto de embarque) meistens ausgedruckt und in Papierform in die Hand gedrückt. Das geht meistens auch ziemlich schnell.

Die Flughäfen, welche ich gesehen und für Inlandsflüge genutzt habe, waren allesamt sehr gut organisiert, schnell, freundlich, sauber, alles läuft wie am Schnürchen, es ist im Prinzip das reine Vergnügen. Wer seine Reise so takten kann, dass er nicht Wochentags früh morgens fliegen muss, sondern eher am Mittag oder am Wochenende, findet relativ wenig frequentierte Flughäfen vor.

Die Flughäfen von Bogota und Medellin sind ziemlich groß, und haben beide tolle Optionen für Frühstück oder Mittagessen, Snacks, Getränke und Gebäck. In Bogota gibt es im Domesticbereich bei Avianca sogar eine Bierbar der kolumbianischen Craft-Beer Marke BBC.

Kolumbien Bogota El Dorado Airport
Kolumbien Inlandsflüge: Craft Beer zur Stärkung!

Die Taktung der drei großen Fluggesellschaften zwischen den wichtigen vier Städten Kolumbiens, also Bogota, Medellin, Cartagena und Cali ist teilweise stündlich, machmal gehen drei Flieger von den Gesellschaften Avianca, Latam und Viva Air fast gleichzeitig auf eine Strecke.

  • Die Gepäckregeln musst du pro Fluggesellschaft herausfinden. Nicht alle Airlines, so wie Latam, erlauben zwei Gepäckstücke á 23 Kilo pro Passagier.
  • Ich empfehle, mindestens zwei Stunden vor Abflug am Schalter zu sein, dann hat man noch  genügend Zeit für alles.
  • Die Regeln für das Handgepäck und was man darin mitnehmen darf (Flüssigkeiten! Kosmetik!) sind in Kolumbien wie in Europa.
  • Die Fluggesellschaften geben als maximales Gewicht für das Handgepäck meist acht bis zehn Kilo vor.

Ich empfehle immer, direkt bei den Fluggesellschaften auf deren Webseiten die Flüge zu buchen. Das hat den Vorteil, dass man im Falle von Flugausfällen oder Verspätungen einen direkten Ansprechpartner hat. Preislich bietet die Marketingaktionen der Fluggesellschaften oft einen Vorteil, welcher nur direkt auf der Webseite der Fluggesellschaft abrufbar ist.

Hier sind die direkten Links auf die offiziellen Webseiten der  Fluggesellschaften für Inlandsflüge in Kolumbien.

Dabei sein

dc

DC Loew ist Reiseblogger auf planetenreiter.de und berichtet von seinen Reisen im Speziellen, über das Leben und das Reisen im Allgemeinen sowie über Afrika, Lateinamerika, Safari und naturnahes und individuelles Reisen im Besonderen. Zudem fotografiert er gerne und liebt die Exotik: Ob Offenbach oder die Osterinsel - los gehts!
dc
Dabei sein
No Comments Yet

Comments are closed

Werbung
Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor
Archivbeiträge
Südamerika Reiseblogger: solo para viajeros!Südamerika Reiseblog
Kategorien
ABOUT

planetenreiter Reiseblog. Travelers Only.

planetenreiter ist der Reiseblog für individuelle Reisende, Backpacker, Flashpacker, Entdecker. Mit dem Schwerpunkt Südamerika und Peru, Safari in Afrika und Reisen in Europa.

Werbung: Te-Moana Clothing
Feed abonnieren