Kolumbien: Flughafen Bogotá El Dorado für Traveller

Kolumbien: Flughafen Bogotá El Dorado für Traveller und Backpacker

Corona-Lage Kolumbien im Oktober 2021: Eine Einreise nach Kolumbien zu touristischen Zwecken ist mit Stand Oktober 2021 möglich. Die folgenden Bedingungen müssen allerdings erfüllt sein:

  1. Momentan wird kein negativer PCR test von den kolumbianischen Behörden verlangt, unabhängig davon kann dies aber durch die Fluggesellschaft erfolgen
  2. Man muss sich auf der Webseite der kolumbianischen Regierung Check-Mig registrieren, und zwar innerhalb von 48 Stunden nach Einreise.
  3. Alle Reisende müssen die offizielle CoronAPP Colombia nutzen.

Näheres dazu auf der Seite des deutschen Auswärtigen Amtes (Sicherheit und Reisehinweise). Dort findest du auch die Links zu den oben erwähnten Apps bzw. Webseite für die Registrierung.

Der größte und wichtigste internationale Flughafen Kolumbiens ist der El Dorado International Airport der kolumbianischen Hauptstadt Bogota. (Der vollständige Name des Flughafens ist Aeropuerto Internacional El Dorado Luis Carlos Galán Sarmiento)

Die meisten Reisenden, seien es Traveller, Backpacker oder Urlauber, welche Kolumbien oder das nördliche Südamerika besuchen möchten, werden von Europa mit dem Flugzeug anreisend, in Bogota landen.

Der folgende Artikel im Südamerika-Reiseblog gibt Information, Reisetipps und Insider-Info zum Ankommen, Abreisen und Umsteigen am Flughafen El Dorado von Bogota, Kolumbien.

Internationale Flugverbindungen: Anreise von Europa nach Bogota

Der internationale IATA Flughafencode von Kolumbiens El Dorado Flughafen in Bogota ist, wenig überraschend, BOG.

Von Österreich und der Schweiz gibt es keine direkten Flugverbindungen nach Bogota. Von Deutschland, UK, Spanien, Frankreich, den Niederlanden und der Türkei allerdings schon. Hier folgend alle direkten Flugrouten von Europa nach Kolumbien im Überblick, jeweils abgekürzt mit den IATA-Kürzeln der Flughäfen, mit welchen du auch die Flug-Suchmaschinen füttern kannst (Bitte beachten: Aufgrund der Pandemie sind einige dieser Strecken eingestellt bzw. werden weniger frequentiert):

  • FRA – BOG: Frankfurt Rhein Main nach Bogota, täglich mit Lufthansa A340, Abflug ist gegen 14 Uhr, Ankunft gegen 19 Uhr Ortszeit. Lufthansa fliegt in Vier-Klassen Bestuhlung, hat also auch Premium Eco im Angebot.
  • LHR – BOG: Avianca direkt und nonstop ab London Heathrow nach Bogota El Dorado. Diese Strecke wird im Oktober 2021 wieder aufgenommen.
  • AMS – BOG: Mit KLM geht es direkt von Amsterdam Schiphol nach Bogota. KLM bietet auch viele Zubringerflüge ab der deutschen Provinz sowie aus Österreich und der Schweiz nach Amsterdam an. Amsterdam Schiphol ist einer der besten Umsteigeflughäfen, die ich kenne. (KLM streckt die Flugroute AMS-BOG ab Bogota saisonal bis Cartagena de Indias, welches dadurch eine tolle Flugverbindung ab Amsterdam ist.)
  • CDG – BOG: Air France bedient die Strecke nach Bogota ab Paris CDG
  • MAD – BOG: Ab Madrid fliegen drei Airlines direkt nach Bogota, nämlich Air Europa, Iberia und Avianca, der kolumbianische flag-carrier. Alle drei Fluggesellschaften bedienen die Strecke nach Kolumbien mit ganz neuem Fluggerät und Premium-Eco Optionen. Zubringerflüge nach Madrid ab vielen Flughäfen in Mitteleuropa mit Iberia, Austrian, Swiss, Lufthansa, Latam, Ryan Air, Easy Jet. Madrid Barrajas ist ein toller Flughafen zum Umsteigen nach Südamerika. Mehr zu diesen Flugoptionen ab Madrid liest du hier im Südamerika-Reiseblog. 
  • Von Madrid gibt es sogar Direktflüge nach Medellin, Cali als auch Cartagena de Indias

Anmerkung: Es gibt auch eine große Auswahl an Flügen ab Europa mit kanadischen und US-amerikanischen Fluglinien nach Kolumbien, also über Kanada und die USA. Die Preise sind gar nicht schlecht. Umsteigen dann in Toronto, wer mit Air Canada fliegen möchte. Oder in Miami, mit American Airlines. Flüge mit Delta machen Zwischenstation in Atlanta, mit United entweder in New York oder in Houston. Avianca bedient ebenfalls die Strecken ab New York und Miami nach Bogota El Dorado.

Eine neue Fluggesellschaft auf dem kolumbianischen Markt wird die mexikanische Volaris sein, ein Low-cost-Flieger. Bedient werden ab Januar 2022 die Strecken ab Mexiko City und Cancun, jeweils nach Bogota. Dies ermöglicht also auch eine (preiswerte) Anreise über Mexiko nach Kolumbien.

Bogota Kolumbien Flughafen El Dorado
Bogota Kolumbien Flughafen El Dorado

Anreise und Einreise Kolumbien/Immigration Bogota El Dorado International, Geldwechsel

Der internationale Teil des Flughafens von Bogota ist sehr modern, sehr gut organisiert, aber abends kommen halt doch viele Flieger aus Europa und Südamerika an, da kann es an den Schaltern der Immigration schon mal länger dauern. Das hat einen Vorteil: Das Gepäck wartet dann schon auf einen. EU Bürger benötigen für die Einreise nach Kolumbien kein Visum. Man bekommt bei der Einreise, einen gültigen Reisepass setze ich jetzt voraus, einen Stempel und meistens 90 Tage Aufenthalt im Land.

Die Infrastruktur bei der Einreise nach Kolumbien ist, was z.B. den Geldwechsel angeht, sehr gut. Die in Kolumbien geltende Währung ist der kolumbianische Peso, abgekürzt COP. Momentan (Mai 2021) sind 100.000 Pesos (ja, einhunderttausend) ca. 22 Euro.

Direkt in der Halle des Flughafens, wo das Gepäck ankommt, gibt es Wechselstuben als auch Geldautomaten. Ich empfehle die Geldautomaten, hier ist der Kurs besser und es kostet keine Provision. Man benötigt definitiv eine Kreditkarte für die Abhebung der Pesos an den Geldautomaten in Kolumbien bzw. am Flughafen Bogota. Eine EC-Karte wird nicht funktionieren, und um sicherzugehen, dass es mit der Kreditkarte klappt, solltest du nach Südamerika mit zwei Kreditkarten reisen, einer Mastercard und einer Visa-Karte, wahlweise auch Amex. Aber zwei unterschiedliche Kreditkarten sollten es sein.

Mit dem Gepäck muss man dann noch mal am Zoll vorbei, das sollte aber auch kein Problem sein, ggf. wird dein Gepäck noch mal durch einen Scanner geschoben.

ÖPNV Optionen Flughafen Bogota: Transfer in die Innenstadt bzw. vom Zentrum zum Flughafen

Die Flughafen – Taxis stehen direkt vor dem Terminalgebäude, es gibt zwei Arten von Taxis, gelbe und weiße.

Die gelben Taxis sind die normalen Stadttaxis, meistens relativ klein. Wer viel Gepäck hat, muss schauen, ob er das alles in einem gelben Taxi unterkommt. Die weißen Taxis sind die Taxis turisticos, dies sind meistens Kleinlaster, eignen sich also sehr gut für Gruppen oder Familien. Die touristischen Taxis sind teurer als die gelben Taxis in Bogota.

  • Ein gelbes Taxi vom Flughafen Bogota in die Innenstadt kostet zwischen 30.000 und 50.000 COP (kolumbianische Pesos), es gibt einen Taxameter.
  • Vom Hotel in der Innenstadt von Bogota bspw. in Candelaria bis zum Flughafen kann man Taxis durch die Unterkunft reservieren. Die Fahrt kostet dann 36.000 COP Fixpreis.

Eine S-Bahn oder einen Regionalzug vom und zum  Flughafen Bogota gibt es nicht. Dafür verkehren die TransMilenio Busse. Diese sind für den Bogota Flughafen Transfer auch das preiswerteste Verkehrsmittel von bzw. in die Stadt. (Preis: 2200 Pesos für die einfache fahrt, also weniger als 1 Euro. Diese Busse sind ein Massentransportmittel in einer Stadt ohne Bahn, und können sehr voll werden).

Vom Flughafen geht Bus K86 in Richtung Stadtmitte. Wer in Candelaria wohnt, nimmt den K86 Bus ab dem Flughafenterminal (Tickets an Puerta 8, dort geht auch der Bus ab). Aussteigen am Halt in Portal El Dorado und umsteigen in den TransMilenio Nummer 1, welcher nach Candelaria fährt. Die Haltestelle für den Transmilenio 1 heißt Las Aguas, die Fahrtrichtung ist Universidades. Die Busse haben grösstenteils eigene Fahrspuren auf den notorisch staugeplagten Straßen Bogotas.

Von der Innenstadt Bogota mit dem TransMilenio Bus zum Flughafen El Dorado: Ab Universidades bis zur Station Plaza de la Democracia, von dort weiter mit dem K86 Bus zum Terminal.

  • Reisetipp: Egal ob mit Bus oder Taxi – An Werktagen sollte man ca. eine Stunde Fahrtzeit einplanen, ob vom oder zum Flughafen. Bogota ist – wie viele südamerikanische Hauptstädte – für verstopfte Straßen bekannt.
  • Der Flughafen Bogota befindet sich im Stadtteil Fontibon,  ca. 14 km außerhalb der Stadt, die offizielle Adresse ist Calle 26 #103-9, Fontibón, Bogotá.
Stimmige Bierwerbung am Flughafen von Bogota
Auf einer Metaebene, jetzt in der Pandemie, irgendwie seltsame Bierwerbung in Bogotas Flughafen.

Shuttlebusse der Hotels am Flughafen Bogota

Hotel Shuttle Bus: Wer in der Nähe des Flughafens Bogota übernachten möchte, dem empfehle ich eines der Hotels dort (u.a. Marriott, Hilton, Holiday Inn, Courtyard by Marriott etc.), fast alle bieten kostenlose Shuttle-Busse zu ihren Unterkünften an.

Die Hotel – Zubringerbusse fahren auf Ebene 2 des Flughafens (Abflugebene) am Tor (Puerta) 5 ab.

Mitarbeiter der Hotels warten auf der Ankunftsebene ebenfalls am Ausgang Nummer 5 auf ihre Gäste. Sie haben Schilder mit den Hotellogos drauf, und begleiten euch zum Bus.

Flughafen Bogota El Dorado
Bier zur Stärkung: Flughafen Bogota El Dorado, Inlandsterminal

Unterkunft und Hotels am Flughafen El Dorado

Wie oben beschrieben, gibt es in der unmittelbaren Nähe des Flughafens recht viele Hotels, allerdings kein Hotel direkt im Terminal. Ich würde auch nicht empfehlen, mit Gepäck etc. zum Hotel zu laufen, obwohl die Entfernung gering ist. Alle Hotels von internationalen Ketten wie Marriott, Hilton oder Holiday Inn unterhalten kostenlose Shuttlebusse.

Werbung: Unterstütze diesen Kolumbien Reiseblog und reserviere dein Hotel am Flughafen Bogota hier:

Booking.com

Einrichtungen und Infrastruktur am Flughafen Bogota, Internationales Terminal T1 und nationales Terminal T2

Der Flughafen von Bogota ist mit mehr als 32. Mio. Fluggäste der mit Abstand größte Airport Kolumbiens, und drittgrößter  Flughafen Lateinamerikas, nach Mexiko City und Sao Paulo. (Hier die Übersicht der größten Flughäfen Lateinamerikas).

Hier befindet sich im Terminal 1 der Hub der Avianca für deren nationale und internationale Abflüge, welches El Dorado auch zum wichtigsten Umsteigeflughafen in Kolumbien als auch dem nördlichen Südamerika machen. In alle umliegenden Staaten gibt es Umsteigeverbindungen von/nach Bogota, nach Mittelamerika, in die Karibik, die USA, aber auch nach Venezuela und Bolivien, sowie nach Lima und Cusco in Peru und Brasilien.

Internationale Flüge kommen an und gehen ab dem Terminal 1 des Flughafens Bogota. Die folgenden Fluggesellschaften sind im Terminal 1 des El Dorado Flughafens zu finden:

  • Air Europa
  • Aeromexiko
  • American Airlines
  • Avianca: Avianca nutzt Terminal 1 sowohl für internationale als auch nationale Abflüge. Wer also mit Avianca nach Kolumbien fliegt und einen Inlandsflug im Anschluss an den internationalen Flug hat, wechselt nicht das Terminal!
  • Copa Airlines (Panama)
  • Delta
  • Iberia
  • KLM
  • Latam
  • Lufthansa
  • Turkish Airlines
  • Viva Air Colombia
  • Wingo
Bogotas el Dorado Flughafen
Hier gibts noch mehr Reisetipps vom Experten für deine Kolumbienreise

Im Terminal 2 puente aereo fliegen momentan nur die Gesellschaften Satena und EasyFly auf den folgenden innerkolumbianischen (domestic) Strecken:

  • Armenia
  • Barrancabermeja
  • Bucaramanga
  • Cúcuta
  • Florencia
  • Ibagué
  • Leticia
  • Manizales
  • Montería
  • Neiva
  • Pasto
  • Popayán
  • Riohacha
  • San Andrés
  • Santa Marta
  • Valledupar
  • Villavicencio
  • Yopal

Die Infrastruktur des Flughafens El Dorado Bogota lässt kaum Wünsche offen, für den Reisenden ist im Prinzip alles vorhanden.

Die beiden Terminals T1 und T2 Puente Aereo haben jeweils drei Etagen. Die unterste Etage ist der Ankunftsbereich, die mittlere, zweite Etage für Check In, Abflug und Zugang zu Sicherheitskontrolle und den Abflug-Gates. Im dritten Stockwerk befinden sich u.a. Restaurants.

  • Geldwechsel: In der internationalen Ankunft, als auch im internationalen Abflug,
  • Geldautomaten: Internationale Ankunft an der Gepäckausgabe, unmittelbar nach der Immigration. In den Terminals vor der Sicherheitskontrolle, und in allen Shoppingbereichen im Abflugbereich.
  • Restaurants, Bäckereien: Große Auswahl, im internationalen Bereich ebenso wie im Inlandsterminal
  • Shopping: Alles was man an Souvenirs, T-Shirts, Kaffee vergessen hat zu kaufen, gibt es am Flughafen. Sowie den üblichen Duty-Free Tinnef.
  • Autovermietungen, Reiseagenturen: Ankunftsbereich.
  • Shuttlebusses zu den Hotels am Flughafen: An der Puerta 5 im Terminal 1, 2. Ebene.
  • Gepäckaufbewahrung (Guardia Equipage): An der Puerta 1 des Terminals 1, im Erdgeschoss, befindet sich die Option, sein Gepäck unterzubringen. 24 Stunden aufbewahren kosten 15.000 Pesos (ca. 3 Euro) pro Gepäckstück.
Bogota Kolumbien Flughafen El Dorado
Bogota Kolumbien Flughafen El Dorado: Terminal T1

Weitere Flugverbindungen innerhalb Südamerikas, Mittelamerikas und der Karibik von/nach Bogota International

Der Flughafen Bogota ist eine ziemlich gute Option, wer nach seiner Kolumbienreise noch weitere Länder in Südamerika, Mittelamerika oder der Karibik besuchen möchte. Durch die diversen direkten Verbindungen ab Europa sind die Flugpreise nach Bogota auch meistens günstiger als nach Lima oder Quito. man kann also smart sein, nach Bogota fliegen, und von dort weiter in andere Gegenden Südamerikas. Die folgenden Optionen von/nach BOG gibt es (Auswahl):

  • Aruba, Curacao: Wingo
  • Cancun, Mexiko: Interjet, ab Januar 2022 Volaris
  • Buenos Aires, Argentinien: Aerolineas Argentinas und Avianca
  • Havanna, Kuba: Avianca, Wingo
  • Lima und Cusco, Peru: Avianca, Latam, Viva Air Peru
  • La Paz, Bolivien: Avianca
  • Mexiko City: Aeromexiko, Avianca, ab Januar 2022 Volaris
  • Panama City: Copa Airlines
  • Quito, Ecuador: Avianca
  • Rio de Janeiro, Brasilien: Avianca
  • Sao Paulo, Brasilien: Avianca
  • San Jose de Costa Rica: Avianca
  • Santa Cruz de la Sierra, Bolivien: Avianca
  • Santiago de Chile: JetSmart, Latam
  • Venezuela, diverse Städte: Avianca, Laser

Technische Daten und Fakten El Dorado Airport

Der Flughafen wurde 1959 eröffnet, und seitdem sukzessive erweitert und ausgebaut. Bogotas el Dorado hatte vor der Pandemie 2019 mehr als 35 Millionen Fluggäste und war nach Mexiko City und Sao Paulo die Nummer Drei nach Passagierzahlen der lateinamerikanischen Flughäfen. (Zum Vergleich die Zahlen früherer Jahr, um einmal das Wachstum des Flugverkehrs zu verdeutlichen: Der Flughafen beförderte 2017 um die 30 Millionen Passagiere mit mehr als 322.000 Flugbewegungen). Dann kam die Pandemie: 2020 betrug die Zahl der Passagiere dann nur noch 9 Millionen.

Die Höhe über Meer beträgt übrigens unglaubliche 2549m.

In der momentanen Ausbaustufe verfügt der Airport über drei Terminals und zwei Start- und Landebahnen mit jeweils 3800m Länge. 49% Prozent des gesamten kolumbianischen  Luftverkehrsaufkommens werden über El Dorado abgewickelt.

Weiterführende Links El Dorado International Airport

Bogota Kolumbien Flughafen El Dorado
Bogota Kolumbien Flughafen El Dorado
dc
Dabei sein
Werbung: Die beste Ausrüstung bekommst du hier
Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor
Südamerika Reiseblogger: solo para viajeros! Südamerika Reiseblog
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner